AC0I7081-Hust_web.jpg

UNSERE REZEPTIDEEN
FÜR GENUSSMENSCHEN

RAVIOLI MIT SPINAT-RICOTTA FÜLLUNG

Sie brauchen: 

Für den Pastateig: 

  • 300 g Mehl (Type 00)

  • 3 Eier (Größe L)

  • 1 Eigelb (Größe L)

  • etwas Wasser oder Öl 


Für die Füllung:

  • 250 g Blattspinat (tiefgefroren) 

  • 250 g Ricotta

  • 40 g frisch geriebener Parmesan

  • 2 Prisen Meersalz

  • 3 Prisen Pfeffer aus der Mühle 

So geht's: 

Pastateig: 

Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel vermischen, eine Kuhle in das Mehl drücken und die Eier und das Eigelb in diese Kuhle geben. Etwas Öl dazu und die Eier mit einer Gabel etwas durchrühren. Jetzt nach und nach das Mehl mit den Eiern (GUT!) zu einem glatten Teig kneten – das dauert etwas länger und ist mit einer Küchenmaschine etwas einfacher. Sollte der Teig zu fest sein, etwas von dem übrigen Eiweiß dazu geben. Falls er klebt, muss noch etwas Mehl dazugegeben werden. Teig in Frischhaltefolie gewickelt mindestens ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.


Füllung: 

Spinat auftauen lassen, oder frischen Spinat mit etwas Knoblauch und Charlotten in der Pfanne anschwitzen bis er zusammen gefallen ist. Spinat grob zerkleinern, mit Ricotta und Parmesan vermischen, abschmecken - fertig ist die Füllung! 


Den Teig  am besten mit einer Nudelmaschine dünn ausrollen und danach auf die bemehlte Arbeitsfläche legen. Die Füllung am besten mit einem Spritzbeutel in kleinen Häufchen (Menge ca. 1 TL)  mit ca. 2 cm Abstand der Länge nach auf dem Teig verteilen. Im Anschluss eine weitere Nudelplatte drüber legen, vorsichtig die Luft herausstreichen und mit dem Stil eines Kochlöffels die Nudelplatten zwischen der Füllung fest drücken. Danach einfach mit dem Messer mittig zwischen der Füllung entlang schneiden.


Raviolis ca 3-4 Minuten in reichlich Salzwasser garen. Dazu passt eine einfache Salbeibutter genauso wie eine fruchtige Tomatensoße und in jedem Fall frisch geriebener Parmesan.

Schwierigkeit

Kochzeit

Portionen

stock-photo-dish-of-pasta-with-truffle-selective-focus-close-up-233924041_edited.jpg

Die passenden Zutaten zum Rezept findest du in unserem Laden, komm doch mal vorbei!

Guten Appetit!